kulturchoc | Korrekte Konfekte
15753
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15753,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

ÜBER UNS

kulturchoc ist das köstliche Ergebnis aus der Verbindung von traditionellen Superfoods und tatkräftigen Superfrauen. Im Herzen Hamburgs, zwischen Sternschanze und Ottensen, entstehen wohlkomponierte Geschmackserlebnisse aus Mandeln, Datteln, Safran und weiteren fair gehandelten Gaumenfreuden.

 

kulturchoc möchte Starthilfe sein und Frauen mit Flucht- oder Migrationserfahrung eine neue, selbstbestimmte Perspektive in Hamburg geben. Die Herstellung unserer süßen Snacks geschieht auf traditionelle Weise in Handarbeit und wertschätzt die Arbeit von Frauenkooperativen und Kleinbauern in aller Welt.

Superfoods

Familiär, fair...yeah!

Aktuell treffen die ersten Rohstoffe bei uns ein. Der Genuss von Köstlichkeiten soll beim Kauen nicht länger Gewissensbisse verursachen. Wir wählen unsere Partner daher sorgsam aus und bevorzugen besonders Frauenkooperativen und familiengeführte Kleinstbetriebe.

Superfrauen

Botschafterinnen des guten Geschmacks

kulturchoc versteht sich als Energielieferant einer modernen Gesellschaft. In der Mitarbeit richtet sich dieses Projekt daher insbesondere an Frauen mit Flucht- oder Migrationserfahrung. Eine Vielzahl unserer Rohstoffe hat ihren Ursprung und eine lange Tradition der Verarbeitung in ihren Herkunftsländern. Auf dieses Wissen und die vorhandenen Fähigkeiten möchten wir auf keinen Fall verzichten.

Workshops

Ouvertüre mit Kuvertüre

In unserer kleinen Kreativfabrik wurde ausgiebig getestet, probiert und verköstigt. Daraus entstanden sind unsere 'Korrekten Konfekte', u.a. mit Safran-Mandelplättchen und runde Fruchtschnitten mit Berberitzen und Kakaonibs! Auf vielen Märkten konnten sich interessierte BesucherInnen zum ersten Mal unsere Arbeit schmecken lassen und sich über fairen Handel informieren lassen. Kurzes Fazit: Viele tolle Menschen getroffen, alles verspeist. Weiter geht’s!

Ausblick

Heiter bis wolkig mit Aussicht auf Schokobällchen

Ab Oktober werden wieder fleißig Köstlichkeiten hergestellt. Trefft unsere kulturchoc-ladies auf Hamburger Märkten und tauscht euch über ihre kreativen Variationen und den fairen Handel aus.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Wow, Sie haben soeben das Ende unserer vorläufigen Website erreicht. Dass wir Sie bis hierhin unterhalten und informieren durften, freut uns wirklich sehr. Wenn Sie sich jetzt noch für unseren Newsletter anmelden, machen wir einen Freudensprung in unseren Schokobrunnen!

Sie möchten jetzt schon vorbestellen? Gerne jederzeit unter bestellung@kulturchoc.de